Chef-Suche bei Vivantes

Findungskommission stellt Arbeit ein

  • News des Tages
Findungskommission stellt Arbeit ein
Dr. Johannes Danckert © Vivantes

Der Vivantes Aufsichtsrat hat die dreiköpfige Geschäftsführungsspitze von Vivantes bestätigt und Dr. Johannes Danckert zum neuen kommissarischen Vorsitzenden der Vivantes Geschäftsführung ernannt. Das Verfahren der sogenannten Findungskommission wird damit abgeschlossen, wie Vivantes mitteilt. Damit setzt die jetzige Führungsspitze mit Dorothea Schmidt (Personal), Eibo Krahmer (Finanzen) und Johannes Danckert (Klinikmanagement) ihre Arbeit fort. "Gerade nach manchen internen Konflikten in der Vergangenheit bei Vivantes bietet die Zusammenarbeit des Führungsteams die Chance für Stärke und Weiterentwicklung“, erklärt Matthias Kollatz, Vorsitzender des Aufsichtsrates von Vivantes.

Die Findungskommission sollte die Nachfolge der ehemaligen Vivantes-Vorstandsvorsitzenden Andrea Grebe regeln. Grebe hatte ihren Weggang im Dezember 2019 für Juni 2020 angekündigt und dann wegen Corona noch einige Monate weitergemacht. Nach Querelen im Aufsichtsrat und mehreren potenziellen Kandidaten bleibt diese Position aber weiter unbesetzt.

Danckert ist seit März 2020 Geschäftsführer für Klinikmanagement, zunächst bis Juni 2020 interimistisch, und Regionaldirektor der Region Süd-West. Zuvor war der gebürtige Berliner Geschäftsführender Direktor des Vivantes Klinikums Neukölln, einem Maximalversorger mit mehr als 1.200 Betten. Seit 2017 ist er Geschäftsführer der Vivantes Rehabilitation GmbH, seit 2018 führte er zusätzlich das Ida-Wolff-Krankenhaus.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich