Die Pflege und die Medikation des Patienten

  • Pflege- und Krankenhausrecht
  • 01.04.2002
Ausgabe 4/2002

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 4/2002

Vorbemerkung
Im folgenden Artikel beschäftigt sich der Autor ausführlich mit den wesentlichen rechtlichen Probleme bei der Arbeitsteilung des Arztes und der Pflegekraft in der Medikation.

Die Anordnungs-/Verordnungsverantwortung des Arztes
Verbot der Eigenmächtigkeit
Grundsätzlich ist vom Leistungsbestimmungsrecht, beziehungsweise der Leistungsbestimmungspflicht des Arztes im Bereich der Medikation auszugehen, da die diagnostische und therapeutische Bewertung der Befindlichkeit des Patienten…

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich