– Exemplarisch dargestellt anhand obergerichtlicher sowie höchstrichterlicher Entscheidungen, Teil 1 –

Haftungsrechtliche Risiken im Rahmen der Krankenhaushygiene

  • Recht
  • 01.03.2009
Ausgabe 3/2009

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 3/2009

In der Leitlinie Nummer 029/027 „Händedesinfektion und Händehygiene (02/2003)" im Rahmen der Leitlinien zur Hygiene in Klinik und Praxis der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) wird unter der Überschrift des vierten Abschnitts „Rechtliche Gesichtspunkte" im Zusammenhang mit dem Stichwort der Ziffer 4.2 „Unterlassung der Händedesinfektion" wörtlich ausgeführt: „Es sind zahlreiche einschlägige Rechtsurteile publiziert und kommentiert. So wurde in…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich