Im Zweifel für den Arbeitnehmer: AGBs in Arbeitsverträgen

  • Recht
  • 01.03.2006
Ausgabe 3/2006

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 3/2006

Arbeitsbedingungen können zwischen den Parteien grundsätzlich im Einzelnen frei ausgehandelt werden. In der Praxis beruhen die Arbeitsverträge jedoch häufig auf vorformulierten Vertragsbedingungen, die der Arbeitgeber seinen (künftigen) Arbeitnehmern beim Abschluss des Arbeitsvertrags oder dessen Änderung einseitig auferlegt. Solche vom Arbeitgeber vorformulierten Arbeitsverträge enthalten nicht selten Klauseln, die mit der aktuellen Gesetzgebung bzw. der hierauf basierenden Rechtsprechung…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich