Frage einer dienstplanverantwortlichen Stationsleitung

Frage 95: Ist der bekannt gegebene Dienstplan verbindlich?

  • Recht
  • 01.02.2006
Ausgabe 2/2006

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 2/2006

Wenn der Dienstplan bekannt gegeben ist, kann er dann noch abgeändert werden?

Antwort des Rechtsexperten: Nein, dann ist er verbindlich.


Einzelheiten: Die Bekanntgabe des Dienstplanes ist Ausübung des Weisungsrechts des Arbeitgebers. Einseitig kann er den Dienstplan nur bei Überstundenanordnungen oder überstundenfrei abändern (vgl. dazu Frage 96).
Es bedarf also eines Einvernehmens mit dem Mitarbeiter oder den Mitarbeitern.
Dabei kann die Zustimmung des Mitarbeiters allerdings dadurch…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich