Der falsche Patient auf dem OP-Tisch

  • Recht
  • 01.01.2002
Ausgabe 1/2002

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 1/2002

Die Verwechslung von zu operierenden Personen und Körperseiten kommt in der Praxis der Heilwesen-Haftpflichtversicherung leider immer wieder vor, obwohl man eigentlich davon ausgehen sollte, dass angesichts solcher äußerst peinlichen Zwischenfälle in jeder Klinik mittlerweile verlässliche Informationssysteme installiert sind, die eine lückenlose Ablauforganisation sicherstellen und eine eindeutige Identifikation des Patienten, der Erkrankung sowie des geplanten Eingriffs ermöglichen. Bei…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich