Facebook am Carl-Thiem-Klinikum

Direkter Kontakt zum Patienten

  • f&w
  • Technologie | IT
  • 07.03.2017
Ausgabe 10/2016

f&w

Ausgabe 10/2016

Seite 979

Direkter Kontakt zum Patienten

Der Sprung in die sozialen Medien führt meist über Facebook. Das Presseteam des Carl-Thiem-Klinikums in Cottbus berichtet über seine Erfahrungen mit dem Feedback der Nutzer, Kontakte zu eigenen Mitarbeitern und welche Inhalte bei ihren Nutzern am meisten geklickt werden.

Bei keinem anderen Medium erreicht die Nachricht den Empfänger so ungefiltert und unbearbeitet wie in den Social Media-Kanälen. Kein Journalist, der vor der Veröffentlichung genau die Aussage wegstreicht, die wir unbedingt drin…

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich