Matratzen im Krankenhaus

Federkern geht gar nicht mehr

  • f&w
  • Branche aktuell
  • 02.06.2017
Ausgabe 6/2017

f&w Beilage

Ausgabe 6/2017

Seite 21

Federkern geht gar nicht mehr
  Obwohl die Matratze so grundlegend wichtig für bettlägerige Patienten ist, erfährt sie bislang wenig Beachtung in der Krankenhausöffentlichkeit. Dabei gibt es ganz unterschiedliche, auf Patientenbedürfnisse zugeschnittene Modelle, meist aus speziellen Schaumstoffen. Manche verwenden auch ein Luftkammersystem, welches noch sensibler auf Gewicht und Körperform des Patienten reagiert. Von Dr. Adelheid Weßling Jeder kennt sie, jeder hat sie, jeder braucht sie – und gibt sein Urteil dazu ab. Ob…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich