f&w Heftarchiv

Ausgabe 2/2015

Ausgabe 2/2015

Das System kommt in Form

vom 01.02.15


Editorial

Titel

Interview mit Vitos-Geschäftsführer Reinhard Belling

Das System kommt in Form

Die dritte Version des Entgeltkatalogs für psychiatrische und psychosomatische Leistungen (PEPPV 2015)…

Erfahrungen nach zwei Jahren Optionsphase

Auf der Suche nach Kontur

Das Deutsche Krankenhausinstitut hat im Rahmen des Psychiatrie-Barometers auch die wirtschaftliche Lage der…

Umsteiger-Umfrage: Strategieplanungen fehlen

Den Unterbau gestalten

Für psychiatrische und psychosomatische Krankenhäuser spielen strategische Überlegungen im Zusammenhang mit…

Herausforderungen des neuen Systems

In Details verloren

Nach einem Jahr Optionsphase sieht der Fachausschuss Entgeltsystem in der Psychiatrie und…

VIPP-Datenbank zur PEPP-Auswertung

Wertvolles Werkzeug

Alle Kliniken müssen standardmäßig seit Jahren eine Vielzahl von Routinedaten generieren. Das Projekt…

Politik & Meinung

Gesetzliche Änderungen im Jahr 2015

Politische Perspektiven

Die Eckpunkte der Bund-Länder-Arbeitsgruppe für eine Krankenhausreform bilden die Grundlage für…

Licht und Schatten

Das Ergebnis der Beratungen der Bund-Länder-Arbeitsgruppe ist facettenreich. Die Reform hat in jedem Fall…

Wachstum und die wirtschaftliche Sicherung der Kliniken

Der Fahrplan steht

2015 birgt für die Krankenhäuser keine grundlegende Veränderung. Der Gesetzgeber wird das Jahr jedoch…

Herausforderungen für eine gute Versorgung

Hoffnungsvolle Signale

Die Einführung der DRG hat dazu geführt, dass sich die Arbeit in den Krankenhäusern verdichtet und die…

Führung & Verantwortung

Mentoringprogramm als Turbo für Führungspositionen

Lernen am Modell

Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen auf ihrem Karriereweg zu begleiten, ist das Anliegen der B.…

Finanzierung & Entgeltsystem

PEPP-Budgetverhandlungen 2015

Maßvoll taxieren

Krankenhäuser, die das neue pauschalierende Entgeltsystem für psychiatrische und psychosomatische…

Strategie & Organisation

Vernetzte Medizin als Qualitätsmarke

Herzliche Verbindung

Kliniken, die isoliert am Markt agieren, fällt es schwer, ihr Leistungsportfolio marktgerecht zu…

Westküstenklinik Brunsbüttel mit neuem Konzept

Land in Sicht

Die Westküstenklinik Brunsbüttel erhielt vom Land Schleswig-Holstein als erstes Krankenhaus auf dem…

Green Hospital in Meisenheim eröffnet

Aus zwei mach grün

Das Landeskrankenhaus, Träger mehrerer Kliniken in Rheinland-Pfalz, lässt sein Gesundheitszentrum Glantal…

Uniklinik Köln engagiert sich im KILK-Projekt

Energisch vorangehen

 30.000 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr über einen Zeitraum von drei Jahren einzusparen, ist die ehrgeizige…

Innovation & Technik

Referentenentwurf für das neue Gesetz liegt vor

E-Health wird zur Machtprobe

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens stockt seit vielen Jahren, weil Krankenkassen und Ärztelobby…

Recht aktuell kommentiert

Urteile zur Krankenhausplanung

Streit um begehrte Plätze

Ein Krankenhausträger hat nur dann Anspruch auf Feststellung der Aufnahme seines Krankenhauses in den…

Forum Rehabilitation

Zur wirtschaftlichen Lage der Reha-Kliniken

Ruhe vor dem Sturm?

Die wirtschaftliche Lage der Reha-Kliniken verschlechtert sich. Dies belegen Zahlen des…

Neurologische Frührehabilitation der Phase B

Chancen nutzen

Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation kann Pflegebedürftigkeit vermeiden und ein weitgehend…

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News rund um das Nationale DRG-Forum bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich