Führungswechsel

Bitter wird Geschäftsführer in Löningen

  • News des Tages
Bitter wird Geschäftsführer in Löningen
Matthias Bitter © Marien Hospital Papenburg Aschendorf

Anfang Juni wird Matthias Bitter auf Heinrich Titzmann als Geschäftsführer der St. Anna Klinik Löningen/CKQ folgen. Das hat der Aufsichtsrat des christlichen Krankenhauses einstimmig beschlossen. Titzmann war rund 24 Jahre in leitender Position im Christlichen Krankenhaus Quakenbrück tätig. Seit 2013 leitete er zusätzlich die St. Anna Klinik Löningen als Geschäftsführer.  Ende Mai wird er in den Ruhestand gehen. Matthias Bitter ist derzeit noch Geschäftsführer des Papenburger Marien Hospitals. Dort ist er seit 2011 Klinikleiter. Zuvor war er in der Geschäftsführung des Katholischen Krankenhausverbands der Diözese Osnabrück tätig.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich