Uniklinik Rostock

Christian Schmidt freigestellt

  • News des Tages
Christian Schmidt freigestellt
Christian Schmidt © Regina Sablotny

Der Aufsichtsrat der Unimedizin Rostock (UMR) hat den Vorstandsvorsitzenden und Ärztlichen Vorstand, Prof. Christian Schmidt, heute von seiner Tätigkeit vorübergehend freigestellt. "Anlass ist das Erfordernis, unternehmensinterne Sachverhalte neutral und sachgerecht aufzuklären und hierbei sowohl die Universitätsmedizin Rostock als auch Herrn Prof. Christian Schmidt zu schützen", teilte der Aufsichtsrat in einem kurzen Pressestatement mit. Die ärztliche Leitung geht für diese Zeit auf Prof. Christian Junghanß als Stellvertreter über, der durch Herrn Prof. Clemens Schafmayer als weiteren Stellvertreter unterstützt wird. Den Vorsitz des Vorstandes nimmt stellvertretend Prof. Emil Reisinger wahr.

Wie der NDR berichtet, gab es deutliche Meinungsverschiedenheit über die Zukunft der Unimedizin zwischen Aufsichtsratschef Mathias Brodkorb und Schmidt. Ärzte hatten in einem einem Brandbrief Anfang August den Sanierungskurs der Uniklinik Rostock scharf kritisiert. Laut NDR soll Brodkorb zuletzt stärker auf Personalkürzungen gedrängt haben als Schmidt und ihm im Freistellungs-Brief "schwerwiegende Pflichtverletzungen" vorgeworfen haben. Schmidts Anwalt erklärte gegenüber dem NRD, die Vorwürfe seien haltlos und würden nicht ausreichen, das Vorgehen zu rechtfertigen.

Schmidt war bereits 2018 nach Vor­würfen um zweifelhafte Geschäftspraktiken als Vorstandsvorsitzender freigestellt worden. Nachdem die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen eingestellt hatte, wurde er im Sommer 2020 wieder zum Vorstandsvorsitzenden berufen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich