Personalie

Dirk Balster bleibt doch am Klinikum Chemnitz

  • Personalia

Der Aufsichtsrat der Klinikum Chemnitz gGmbH wird den Vertrag des bisherigen Geschäftsführers, Dirk Balster, bis zum 30. September 2021 verlängern. Damit ändert das Haus seine zu Beginn der Corona-Krise im März kommunizierten Pläne, die Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer Ende dieses Jahres 2020 zu beenden. Grund dafür sei die Corona-Krise, teilte das Unternehmen mit: Bei den bislang nicht absehbaren Folgen für das Gesundheitssystem wolle man die stabile Unternehmenssituation des Klinikums Chemnitz auf keinen Fall gefährden, sondern Voraussetzungen für den weiteren Ausbau der Versorgungsleistung schaffen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich