Personalie

Brodermann bleibt an der Spitze des Carl-Thiem-Klinikums

  • News des Tages
Brodermann bleibt an der Spitze des Carl-Thiem-Klinikums
© CTK

Dr. Götz Brodermann bleibt weiterhin Geschäftsführer des größten städtischen Unternehmens – des Carl-Thiem-Klinikums Cottbus (CTK). Der CTK-Aufsichtsrat hat in seiner jüngsten Sitzung seinen Vertrag vorfristig um weitere fünf Jahre verlängert. 

Brodermann ist Anästhesist und Gesundheitsökonom, seit Juli 2015 ist er am CTK, zunächst als Ärztlicher Direktor und seit Frühjahr 2016 als Geschäftsführer tätig. 

Autor

 Christina Spies

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich