Personalie

Hirsekorn leitet Cluster Leipzig, Lange übernimmt Cluster Magdeburg

  • News des Tages
Hirsekorn leitet Cluster Leipzig, Lange übernimmt Cluster Magdeburg
© Helios

Neuer Geschäftsführer der Helios Klinik Schkeuditz ist Matthias Hirsekorn. Er wird neben dem Herzzentrum Leipzig ab Januar auch die Leitung im Cluster Leipzig verantworten. Michael Lange übernimmt ab dem 6. Dezember zusätzlich zur Helios Bördeklinik und zur Helios Klinik Jerichower Land die Leitung der Helios Kliniken in Zerbst/Anhalt sowie Vogelsang-Gommern im Cluster Magdeburg.

In Sachsen und Sachsen-Anhalt gehören die Helios Kliniken mit mehreren Klinik- und MVZ-Standorten zu den größten medizinischen Versorgern. Zukünftig werden die Helios Standorte im Großraum Leipzig sowie im zentralen Sachsen-Anhalt jeweils in einem Cluster vereint und unter eine Geschäftsführung gestellt. So sollen standortübergreifende, medizinische Synergien optimiert und Gesundheitsangebote enger verzahnt werden, um die Patientenversorgung zu verbessern und die fachärztliche Betreuung in ländlichen Regionen zu sichern. Vor allem die Corona-Pandemie zeige, wie wichtig Zusammenarbeit im Netzwerk sei. 

„Um die Prozesse künftig weiter zu optimieren und medizinische Angebote enger zu vernetzen, haben wir uns entschieden das Herzzentrum Leipzig und die Helios Klinik Schkeuditz im Cluster Leipzig sowie die Helios Kliniken in Zerbst/Anhalt, Burg, Neindorf und Vogelsang-Gommern im Cluster Magdeburg zu vereinen und jeweils unter eine Geschäftsführung zu stellen. Wir führen damit die Clusterbildung bei Helios konsequent fort und stellen uns nachhaltig auf“, erklärt Prof. Sebastian Heumüller, Regionalgeschäftsführer der Helios Region Ost. 

Die Helios Kliniken in Sachsen und Sachsen-Anhalt arbeiten in einem Netzwerk aus stationären und ambulanten Einrichtungen sowie Fachbereichen standortübergreifend zusammen. Die Klinik-Standorte bieten daher nicht mehr an allen Standorten alle Leistungen an, sondern koordinieren Behandlungen innerhalb ihres Helios-Netzwerks.

Autor

 Anika Pfeiffer

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich