Bodensee

Krankenhaus Stühlingen muss schließen

  • Klinikmarkt
Krankenhaus Stühlingen muss schließen
© iStock.com/thelinke

Der Gesundheitsverbund des Landkreises Konstanz wird das Krankenhaus Stühlingen schließen. Der stationäre Betrieb wird Ende Juli eingestellt. Der Landkreis Waldshut, in dem sich das Krankenhaus befindet, äußerte sein Bedauern. Gleichwohl sie dieser Schritt zu erwarten gewesen. "Der Fachkräftemangel und die gesundheitspolitischen Entwicklungen (Stichwort: Konzentration auf große Zentralkliniken) erschweren und verunmöglichen letztlich den Betrieb vieler kleiner Krankenhäuser", heißt es in einer Pressemitteilung. Gleichwohl sei die stationäre Behandlung der Patienten durch das Klinikum Hochrhein gesichert. An Lösungen zur Gewährleistung einer qualitativ hochwertigen ambulanten Versorgung arbeite man bereits.

Der Stühlinger Standort des Hegau-Bodensee-Klinikums ist ein Haus der Grundversorgung mit den Fachabteilungen Innere Medizin und Chirurgie. Es verfügt über 44 Betten.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich