Jahresabschluss

Neckar-Odenwald-Kliniken verringern Defizit

  • News des Tages
Neckar-Odenwald-Kliniken verringern Defizit
© GettyImages/lappes

Die Neckar-Odenwald-Kliniken schließen das Jahr 2021 mit 900.000 Euro weniger Minus als im Vorjahr ab. Wie der Südwestrundfunk (SWR) berichtet, liegt das Defizit damit bei etwa 5,3 Millionen Euro. Noch im November waren als Ausgleich schon knapp 5,7 Millionen Euro vom Landkreis an das Haus geflossen. Nun sollen die Mittel wieder zurückgehen und der Kreis für 2022 einen Defizitausgleich von 5,2 Millionen Euro beschließen. Bereits 2019 meldeten die Kliniken in Mosbach und Buchen einen Rekordverlust von 13 Millionen Euro, woraufhin ein Sanierungsprogramm aufgelegt wurde, heißt es in dem SWR-Bericht.

Autor

 Anika Pfeiffer

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich