– Teil 1 –

Der Kündigungsschutz der Pflegedienstleitung als leitender Angestellter

  • Pflege- und Krankenhausrecht
  • 01.03.2007
Ausgabe 3/2007

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 3/2007

Problemstellung
Eine Pflegedienstleitung definiert sich regelmäßig durch ihre Gesamtverantwortung für den Pflegedienst in der stationären oder ambulanten Einrichtung. Gesamtverantwortung bedeutet dabei, dass in ihrem Verantwortungsbereich keine weiteren weisungsbefugten Führungskräfte hinsichtlich des Pflegedienstes gegeben sind. Ob sie dabei „leitender Angestellter“ oder nur in einer Stabsfunktion tätig wird, ist im Einzelfall abzugrenzen. Die Abgrenzung erfolgt nach Krankenhaus, Heim und…

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich