Schutzpflicht der körperlichen Unversehrtheit des Pflegeheims gegenüber seinen Bewohnern

  • Pflege- und Krankenhausrecht
  • 01.02.2007

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 2/2007

Dem mit medizinrechtlichen Fragestellungen vertrauten und betrauten Anwalt wird es gerade in der letzten Zeit nicht entgangen sein, dass eine Flut an Gerichtsentscheidungen zur haftungsrechtlichen Problematik von Sturzfällen in Alten- und Pflegeheimen ergangen sind. Dabei handelt es sich um den Abschluss der Verfahren, die aufgrund der gescheiterten Verhandlungen bzw. Teilungsabkommen zwischen den Krankenkassen und den eintrittspflichtigen Haftpflichtversicherern der Alten- und Pflegeheime…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich