Rechtsfragen zum Transport prämedizierter Patienten und zur subkutanen Insulininjektion durch Erzieherinnen

  • Pflege- und Krankenhausrecht
  • 01.01.2003
Ausgabe 1/2003

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 1/2003

Frage 73: Rechtsfragen beim Transport prämedizierter Patienten
Frage eines Chefarztes:
Bei der Beantwortung einer Anfrage zum Transport prämedizierter Patienten durch ungelernte Mitarbeiter wurde von einem Juristen deren Einsatz pauschal aus angeblich haftungsrechtlichen Gründen abgelehnt. Ich teile diese Auffassung aus medizinisch-fachlichen Gründen nicht und bitte Sie, Ihre Meinung und die anderer Vertreter, die im Bereich Pflegerecht Rang und Namen haben, zu dieser Thematik darzustellen.

Ant…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich