– Teil 1: Ambulante Pflege –

Die Regelungen des Pflege-Qualitätssicherungsgesetzes

  • Pflege- und Krankenhausrecht
  • 01.01.2001
Ausgabe 1/2001

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 1/2001

In aller Kürze
1. Der Gesetzentwurf hat zum Ziel, die Rechte der Pflegebedürftigen in ihrer Eigenschaft als Verbraucher und Nachfrager der ambulanten Pflege zu schützen und zu stärken.
2. Die bislang in § 72 Abs. 5 SGB XI enthaltenen Beratungspflichten der Pflegekassen werden nunmehr in die Grundnorm des § 7 SGB XI überführt. Die Pflegekassen werden verpflichtet, den Versicherten mit der Bewilligung von Pflegeleistungen Leistungs- und Preisvergleichslisten der zugelassenen Pflegeeinrichtungen…

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich