Besprechung des Urteils des LG Duisburg vom 01.04.2008, Az. 4 O 300/07

Legale Kooperationsmodelle versus illegale Zuweisungsmodelle

  • Recht
  • 01.02.2009
Ausgabe 2/2009

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 2/2009

Die Entscheidung darüber, in welches Krankenhaus ein niedergelassener Arzt seinen Patienten einweist, ist allein nach ärztlichen Gesichtspunkten zu treffen. Insbesondere darf der Arzt diese Entscheidung nicht davon abhängig machen, ob ihm für die Überweisung ein Vorteil oder eine Gegenleistung zufließt. Dass in § 31 (Muster-)Berufsordnung statuierte Verbot der Zuweisung gegen Entgelt (1) beschäftigt auch immer häufiger die Gerichte.

Kooperationsverträge
Fest steht, dass Kooperationsverträge…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich