Gesetzgeberische Neuerungen des § 121 SGB V

Eine Reminiszenz an das Belegarztwesen

  • Recht
  • 01.02.2009
Ausgabe 2/2009

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 2/2009

Das Gesundheitswesen befindet sich in einem umfassenden Veränderungsprozess. War in der Vergangenheit das Deutsche Gesundheitswesen durch eine strikte institutionelle und organisatorische Trennung seiner zwei wichtigsten Leistungsbereiche, der ambulanten und der stationären Versorgung der Bevölkerung, gekennzeichnet, zählt die Erweiterung der Leistungserbringung an den Schnittstellen der Sektoren zum Kernbereich des beständigen Reformprozesses. „Sektorengrenzen überschreitende Versorgung"…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich