Praxisfrage 164

Heilkundliche Tätigkeiten von Pflegefachpersonen bei Vorliegen einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite?

  • Recht
  • Praxisfrage
  • 19.05.2020
Ausgabe 3/2020

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 3/2020

Frage einer Intensiv­pflegefachperson

Mir wurde vom diensthabenden Arzt erklärt, dass ich im Hinblick auf den Ärztenotstand – in der Corona-Pandemie haben sich mehrere Ärzte infiziert und dürfen nicht arbeiten – einige ärztliche Aufgaben laut einem Handzettel selbstständig ohne Rücksprache mit den Ärzten erledigen soll. Meinem Einwand, dass ich das bisher eigenständig nicht machen durfte und auch nicht machen möchte, hielt er entgegen, dass Pflegefachpersonen seit Ende März heilkundliche…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich