BDPK-Veranstaltung

Wunsch- und Wahlrecht

  • f&w
  • BDPK
  • 23.01.2017
Ausgabe 11/2015

f&w

Ausgabe 11/2015

Seite 972

Wunsch- und Wahlrecht
Bernd Beyrle, Thomas Bublitz, Markus Algermissen, Jens Kaffenberger, Marina Otte und Gerd Kulka (v.l.n.r.).

77 Tage nach Inkrafttreten der geänderten Vorschriften haben Praktiker aus Reha-Einrichtungen und Krankenkassen die Herausforderungen der Umsetzung in einem BDPK-Fachforum am n8. Oktober 2015 in Berlin lebhaft diskutiert.

Mit dem GKV-VSG wurden Grundlagen für die Berücksichtigung des Wunsch- und Wahlrechts der Versicherten bei medizinischen Rehabilitationsleistungen in §§ 40 und 41 SGB V beziehungsweise Vorsorgeleistungen in §§ 23, 24 SGB V geändert. In kurzen Eingangsvorträgen setzten die…

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich