1. Preis „Qualitätsarena“ SIQ!-Kongress 2017

Notaufnahme oder Hausarzt?

  • f&w
  • BDPK
  • 26.07.2017
Ausgabe 8/2017

f&w

Ausgabe 8/2017

Seite 763

Notaufnahme oder Hausarzt?
Martin Bosch, Geschäftsführer St. Josefs-Hospital Wiesbaden GmbH, Susanne Schiering-Rosch, Leiterin Unternehmenskommunikation (v.l.), auf dem SIQ!-Kongress 2017 in Berlin.

Die Situation in den Notaufnahmen der Krankenhäuser zeigt oft das gleiche Bild: stark frequentiert und frustrierte Patienten aufgrund langer Wartezeiten. Ursache ist häufig die Unkenntnis darüber, für welchen Fall die Notaufnahme gedacht ist und welche Alternativen der medizinischen Versorgung es zur schnellen Abklärung von Verletzungen und Krankheiten noch gibt.

Dank der Kampagne „Aufklärung statt Frust: Patienteninformation für Notfälle“ des St. Josefs-Hospitals in Wiesbaden ist die Mehrheit…

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Weitere Artikel dieser Ausgabe

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich