Zweiter Corona-Bonus

450-Millionen-Topf für die Pflege ist amtlich

  • Finanzierung
450-Millionen-Topf für die Pflege ist amtlich
© Getty Images/ lappes

Der Bundesrat hat das Gesetz zur Fortgeltung der die epidemische Lage von nationaler Tragweite betreffenden Regelungen abgesegnet und damit auch eine zweite Corona-Prämie für Mitarbeiter in Krankenhäusern beschlossen. Die finanzielle Anerkennung in der Gesamthöhe von 450 Millionen Euro wird von der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) begrüßt. „Allerdings hätten wir uns gewünscht, dass die Regelung analog zur Altenpflege erfolgt wäre. Dann hätten alle Pflegekräfte in allen Krankenhäusern an einer Prämie partizipiert“, so der designierte Vorstandsvorsitzende der DKG, Dr. Gerald Gaß. Bei der ersten Prämie, für die nur 100 Millionen Euro zur Verfügung standen, hatte es viel Frust und Unmut bei der Verteilung gegeben. 
 

Autor

 Jens Mau

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem täglichen Newsletter informieren wir bereits rund 10.000 Empfänger über alle wichtigen Meldungen aus den Krankenhäusern und der Gesundheitsbranche


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich