Das Gesetz zur strukturellen Weiterentwicklung der Pflegeversicherung

  • Pflege- und Krankenhausrecht
  • 01.02.2008
Ausgabe 2/2008

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 2/2008

Die Pflegeversicherung ist im Umfang ihrer Leistungen seit Inkrafttreten im Jahre 1994 nicht mehr grundlegend geändert worden. Seit der Konzeption sind fünfzehn Jahre vergangen. Mit dem Pflege-Qualitätssicherungsgesetz (PQsG) zum 1. Januar 2002 wurde lediglich die Qualitätssicherung aufgegriffen, ohne die Einnahmen- und Ausgabenseite aufzugreifen. Die sektorale Denkweise – hier Kostenträger, dort Leis-tungsträger, hier ambulant, dort stationäre, hier ärztliche Versorgung, dort pflegerische…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich