Fehlerhafte Handhabung eines Heimbeatmungsgerätes im Klinikum

  • Pflege- und Krankenhausrecht
  • 01.01.2008
Ausgabe 1/2008

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 1/2008

In der Regel werden Haftungsfälle unter dem Gesichtspunkt des Straf- und Zivilrechts abgehandelt. Das ist aber nur die eine Seite der Medaille. Für Einrichtungen ist der Zwischenfall der Supergau, denn nicht nur wird das Ziel der Patientenversorgung verfehlt, nein, es entsteht ein Schaden beim Patienten, häufig auch ein Schaden bei den Angehörigen und es kommt zu ausgesprochen ungerechten Ergebnissen ausgerechnet im so gerechten Haftungsrecht. Es wird ein Schuldiger gesucht und möglichst auch…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich