Medizinrecht

Dienstleistungsaufträge: Fallstricke im Gesundheitswesen vermeiden

  • Recht
  • Medizinrecht
  • 30.09.2020
Ausgabe 5/2020

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 5/2020

Problemstellung

Bei der Ausschreibung von Dienstleistungsaufträgen im Gesundheitswesen kommt es immer häufiger dazu, dass die Vergabekammer die Zuschlagsentscheidung des öffentlichen Auftraggebers, also etwa des Krankenhauses oder der Pflegeeinrichtung, wegen formaler oder auch inhaltlicher Fehler im Ausschreibungsverfahren aufhebt. So hat zuletzt etwa die Vergabekammer Niedersachsen mit Beschluss vom 14. Juli 2020 festgestellt, dass die Zuschlagserteilung auf das wirtschaftlichste Angebot…

Autor

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich