Medizinrecht

Einwilligung minderjähriger Patienten insbesondere zur Fixierung

  • Recht
  • Medizinrecht
  • 15.12.2020

Pflege- & Krankenhausrecht

Ausgabe 6/2020

Problemstellung

Auch Kinder können Patienten im Krankenhaus sein. Je nach Alter haben sie einen unterschiedlich ausgeprägten Grad an Einsichtsfähigkeit. Oftmals kommt es zu Situationen, in denen eine Sicherung oder gar Fixierung des kindlichen Patienten erforderlich erscheint. Dies stellt einen Eingriff in das Selbstbestimmungsrecht des Minderjährigen dar. Insbesondere dann, wenn das Krankheitsbild eine Fixierung mittels mechanischer Mittel oder medikamentöser Sedation erfordert, ist höchste…

Autor

Ausgabe online durchblättern

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Ähnliche Artikel

Unsere Zeitschriften

f&w
Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Entgeltverhandlungen 2018: Was Krankenhäuser jetzt wissen müssenm

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich