f&w Heftarchiv

Ausgabe 1/2003

Ausgabe 1/2003

Strategien, das Rennen zu machen

vom 01.01.03


Weitere Artikel

Interviews mit Marcus Bollmann, Dr. Dietmar Köhrer und Gerald Meder

DRG-Frühumstieg

Marcus Bollmann, Geschäftsführer Kreisklinikum, Donaueschingen: 1. Unsere primäre Motivation auf das…

Die Notwendigkeit der Zusammenarbeit von ambulant und stationär wächst, aber noch fehlt es an den richtigen Strukturen

Das Facharztzentrum am Krankenhaus bringt Geld

Für eine engere Kooperation von stationärer und ambulanter Versorgung sprechen viele Gründe. Auch der…

Klinikum Nürnberg gründet Privatklinik und setzt auf interdisziplinäre Kompetenzzentren

Neue Wege auf dem Krankenhausmarkt

Dem Nürnberger Stadtrat war schon vor Jahren klar, dass der kommunale Regiebetrieb nicht mehr die richtige…

Preisverfall, Kettenbildung, Privatisierung

Die Zukunft der Kliniken

Die Marktlage für Krankenhäuser ändert sich. Es heißt, immer mehr Kliniken stünden zum Verkauf. Und manche…

f&w-Kompass-Konferenz

Budgetverhandlungen 2003

Die Entscheidung für oder gegen die Anwendung des Optionsmodells ist auch im Universitätsklinikum Frankfurt…

f&w-Kompass-Konferenz

Budgetverhandlungen 2003

Die gefühlte Geschwindigkeit der DRG-Einführung kontrastiert derzeit auffallend mit dem eher behutsamen,…

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News rund um das Nationale DRG-Forum bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich