f&w Heftarchiv

Ausgabe 3/2016

Ausgabe 3/2016

DRG-System - Anreize stoßen an Ihre Grenzen

vom 01.03.16


Editorial

Szene

Statistik des Monats

Sauber, aber unzufrieden

Immer weniger OP-Mitarbeiter sehen in ihrer Klinik Probleme mit der Sterilgutversorgung. Das ist ein…

Nachgefragt

„Wir fahren auf Sicht"

Auch wenn die Flüchtlingszahlen derzeit rückläufig sind, sieht der Deutsche Landkreistag keinen Grund für…

Titel

Zuschläge für Zentren

Eine Frage der Definition

Die Finanzierung von Zuschlägen für Zentren ist eine notwendige Ergänzung zur Fallpauschale, findet unser…

Politik

Berliner Kommentar

Ärztelobby im Imagetief

Dr. Andreas Köhler war neun Jahre lang bis 2014 Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Für die…

Rolle der Selbstverwaltung

„Personelle Krise"

Trotz verfassungsrechtlicher Zweifel an der Legitimation des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) und des…

Strategie

Vorstandsvorlage

In die Jahre gekommen

Zehn Jahre DRG liegen hinter uns. Die grundsätzlichen Erwartungen an ihre Einführung haben sich ohne…

Krankenhausschließung

Teil der Lösung

Ein Krankenhaus zu schließen, dauert oft Jahre, mitunter sogar Jahrzehnte. In Peißenberg ging zuletzt alles…

f&w-Serie: Interne Revision

Übergreifende Behandlung

Der siebte und letzte Teil unserer Serie zur Internen Revision erläutert die Risiko-Kontroll-Matrix am…

Gemeinnützige Aktiengesellschaft

Jung und modern

Immer weniger Krankenhäuser werden sich auf Dauer allein im Wettbewerb behaupten können. Einen möglichen…

Leistungskennzahlen für das Case Management

Im Kleinen wie im Großen

Das Data Warehouse an der Uniklinik Köln steht seit Kurzem auch dem Case Management zur Verfügung. Als…

Hausbesuch

Eine schwere Geburt

Station gerettet, Klinik wohlauf: Es ist nicht unmöglich, in einem ländlichen Krankenhaus die Abteilung für…

Stiftung Initiative Qualitätskliniken

Der Meilenstein

Gut ein Jahr nach Aufnahme ihrer Tagesgeschäfte hat die Stiftung Initiative Qualitätskliniken (SIQ) erste…

Management

Buchführung

Image, Marke, Reputation

Marken schaffen Vertrauen. Wir fühlen uns mit ihnen zu Hause. Warum kaufen so viele Menschen Jack Wolfskin,…

Finanzen

Recht

Mehrleistungs- und Fixkostendegressionsabschläge

Alter Wein in neuen Schläuchen?

Das Bundesverwaltungsgericht hat mit Urteil vom 16. September 2015 – 3 C 9.14 – im Einzelnen zu den…

Personal

Neue Konzepte zur Fachkräftegewinnung

Ein bunter Strauß Ideen

Die Verknappung der Arbeitsmarktressourcen verlangt nach neuen Wegen zur Fachkräftesicherung. Das…

Einstellungsgespräch

Werben und begeistern

f&w-Einstellungsgespräch mit Jan Stanslowski, Arbeitsdirektor und Personalvorstand der Sana Kliniken AG. …

BDPK

BDPK 3-2016

BDPK-Editorial

Offen gesagt fällt es mir zurzeit ein wenig schwer, eine gute und treffende gesundheitspolitische…

Korruptionsgesetz im Gesundheitswesen

Auf der Zielgeraden

Angehörige eines Heilberufs müssen sich darauf einstellen, dass in Kürze mit Inkrafttreten des Gesetzes zur…

Initiativen für bessere Patientenversorgung

Qualitätsoffensive konkret

Gemeinsam für Qualität: Die etablierte Initiative Qualitätskliniken.de (4QD) und die Initiative…

Rehabilitation

Reha-Qualitätskriterien in der Schweiz

Abkehr von der Preis-Rallye

Als Folge der DRG-Einführung entwickelte sich in der Schweiz eine verstärkte Diskussion über die Bedeutung…

Technologie

Entscheider-Event 2016

IT-Inkubator

Wenn sich Kliniken und Industrie beim Entscheider-Event begegnen, brüten sie gemeinsam Ideen aus. In…

BVBG

Arbeitsgruppe Medizinprodukt-assoziierte Risiken

Schäden vermeiden lernen

Mit der Komplexität und Anzahl von Medizinprodukten nehmen auch die spezifischen Risiken für den Patienten…

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News rund um das Nationale DRG-Forum bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich