GesundheitsWirtschaft Heftarchiv

Ausgabe 2/2015

Ausgabe 2/2015

Reform: Was wirklich bei den Kliniken ankommt

vom 01.02.15


Editorial

Titel: Einführung

Die Krankenhareform ist nicht das erste Großprojekt von Minister Gröhe

Meister der Agenda

Qualität ist das Megathema von Minister Gröhes Krankenhausreform. Bei genauer Betrachtung aber beeindruckt…

Titel: Politik & Reform

Das Monopol der Länder bei der Krankenhausplanung mag bröckeln, doch der große Wurf bleibt aus

Ein deutsches Revolutiönchen

Mit Qualitätskriterien entreißt der G-BA den Ländern peu à peu die Planung. Ein sinnvoller…

Das mühsame Geschäft der Digitalisierung des Gesundheitswesens dürfte auch nach dem E-Health-Gesetz nicht leichter werden

Lange Leitung

Die Digitalisierung der Gesundheitsversorgung ist ein mühsames Geschäft, und trotzdem führt kein Weg daran…

Schumpeter-Kolumne

Intellektuelle Armut

„Demokratie ist die Herrschaft des Politikers", definierte Joseph A. Schumpeter vor gut 70 Jahren jene…

Titel: Politk & Reform

Geodaten zeigen, wie lange Patienten zum nächsten Krankenhaus fahren müssen. Qualität lässt sich damit aber nicht abbilden

Der Weg ist das Ziel

Geodaten zeigen, wie lange Patienten vom Wohnort zum nächsten Krankenhaus fahren. Qualität lässt sich damit…

Titel: krankenversicherung

Pay for Performance kommt, doch wie, ist noch nicht geklärt

Taler, Taler, du sollst wandern

Ob und inwieweit monetäre Anreize geeignet sind, die Qualität in Krankenhäusern zu verbessern, ist…

Titel: Krankenversicherung

Auch die nächste Krankenhausreform wird den Konflikt zw. MDK ud Kliniken nicht befrieden

Schlechte Schlichtung

Auch diese Reform, so scheint es, wird die Konflikte zwischen MDK und Krankenhäusern nicht befrieden.…

Titel: Krankenhaus

Statt der Millionenbeträge aus dem Innovationsfonds wünscht sich manche Klinik weniger Bürokratie und Hürden in der intersektoralen Zusammenarbeit

Geld allein macht nicht glücklich

Der Innovationsfonds soll frischen Wind in die intersektoriale Zusammenarbeit bringen. Die Kliniken wären…

Die Entwicklung des Psych-Entgeltsystem ist zuletzt ins Stocken geraden

Hin und Her

Festpreise oder Budget, stationär oder sektorenübergreifend – die Entwicklung des Entgeltsystems für…

Titel: Arzt

Register für Implantate sollen kommen - und zwar verpflichtend

Alles im Register-Register

Noch in dieser Legislatur soll ein Register für Implantate eingeführt werden. Streit entzündet sich nicht…

Titel: Unternehmen

Innovationsfreundlichkeit und Risikobewusstsein in der Medizintechnik

Fortschritt und Risiko

Die Bundesregierung will Medizinprodukte stärker beaufsichtigen. Die Erprobung von Neuen Untersuchungs- und…

Debatte

Ansichtssache

Daten richtig deuten

Die Datenströme in der gesetzlichen Krankenversicherung nehmen zu. Nicht der Informationsmangel ist das…

Hintergrund

Hilfe aus Brüssel

Die Gesundheitsindustrie wird zwar oft als Zukunftsbranche gefeiert, tatsächlich ist ihre Bedeutung in…

IGW-Kolumne

Perfekte Klinikwelt

Wagen wir doch mal ein Gedankenexperiment und schaffen eine perfekte Welt der Krankenhauslandschaft in…

Ethik

Dilemma Diskretion

In Deutschland ist eine völlig anonyme Samenspende nicht mehr möglich. Anfang des Jahres ist nun auch die…

Im Fokus

Logistik

Alles fließt

Die perfekte Logistik eines Krankenhauses arbeitet unsichtbar, still und leise, jenseits hektischer…

Markt

Unter der Erde

Fahrerloses Transportsystem „Die Patienten und Besucher bekommen nicht mit, dass wir unsere…

Markt

Sicher ist sicher

Apotheken- und Materialwirtschaft Im Spital Thun, Schweiz, stand die Patientensicherheit bei der…

Rubriken

Klinik-Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News rund um das Nationale DRG-Forum bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich