Controlling

MDK, Medizincontrolling und Steuerung

Nachrichten aus 09/2017

Zahlen, bitte!
Personalcontrolling am UKE

Zahlen, bitte!

  • f&w
  • Ausgabe 10/2017

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf erhebt Kennzahlen für eine kontrollierte, nachhaltig beschäftigtenorientierte Personalpolitik, um die Personalzufriedenheit zu erhöhen und die Personalbindung zu verbessern. Ein strategisch ausgerichtetes und operativ bedienendes Personalmanagement ist in…

Effektiv steuern
Personalcontrolling

Effektiv steuern

  • f&w
  • Ausgabe 9/2017

Modernes Personalmanagement ist ohne ein entsprechendes Controlling nicht mehr denkbar. Dazu gehören die strategische, quantitative und qualitative Personalbedarfsplanung sowie Benchmarks unter anderem für Personalkosten und -besetzungsquoten. Personalrecruiting, -entwicklung und -bedarf benötigen eine…

Prozessorientierter Lösungsansatz
Personalbemessung von Kodierfachkräften

Prozessorientierter Lösungsansatz

  • f&w
  • Ausgabe 9/2017

Krankenhäuser benötigen Kodierfachkräfte für die korrekte Rechnungsauslegung der erbrachten medizinischen Leistungen. Eine Studie widerspricht bisherigen Empfehlungen zur Personalbemessung.

Millionenschweres Potenzial
Kodierrevision

Millionenschweres Potenzial

  • f&w
  • Ausgabe 9/2017

Eine Analyse der Abrechnungsdaten von Krankenhäusern unterschiedlicher Versorgungsstufen und Rechtsformen im Rahmen einer empirischen Pilotstudie zeigt, dass deutsche Kliniken mit korrekter Kodierung bis zu einer halben Milliarde Euro zusätzlich erlösen können.

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich