Medizintechnik

Innovationen und Markt

"Der Preis als Einkaufskriterium hat ausgedient"
Interview

"Der Preis als Einkaufskriterium hat ausgedient"

  • Innovation
  • Ausgabe 9/2020

Statt Preis und Qualität braucht es das Kriterium Wert, also Value Based Procurement, im Klinikeinkauf, sagt Hans Bax, Senior Executive Procurement Consultant bei BPC. Warum Kliniken davon profitieren und welche Rolle es für Partnerschaften spielt, verrät er im f&w-Interview. …

Darf ich bitten?
Strategische Partnerschaften

Darf ich bitten?

  • Innovation
  • Ausgabe 9/2020

Ein Blick auf die ersten angelaufenen Systempartnerschaften zwischen Industrie und Kliniken zeigt: Sie scheinen ein Erfolgsmodell zu sein. Zahlreiche Krankenhäuser fühlen sich zur Nachahmung ermuntert, starten Ausschreibungen, suchen nach Partnern. Die aber müssen ganz schön taktieren, um den…

Zindel: "Digitalisierung fördert Dezentralisierung"
Interview mit Siemens Healthineers Vorstand Christoph Zindel

Zindel: "Digitalisierung fördert Dezentralisierung"

  • News des Tages

Mit der Übernahme des US-Unternehmens Varian baut Siemens Healthineers sein Geschäft in der Onkologie deutlich aus. Vorstand Dr. Christoph Zindel schildert im Interview, was dieser Deal für die deutschen Krankenhäuser bedeutet, wann mit neuen Angeboten zu rechnen ist und warum Corona dezentrale Lösungen…

Tabletten von Roboterhand
Closed-Loop-Verfahren

Tabletten von Roboterhand

  • f&w
  • Ausgabe 3/2020

Deutschland hinkt bei der Digitalisierung der Arzneimitteltherapie im internationalen Vergleich hinterher. Nur langsam beginnt in deutschen Kliniken ein Umdenken. Dabei kann sie Leben retten, denn die Fehlerquote beim Stellen der Medikamente geht mithilfe des Closed-Loop-Verfahren gegen null, rechnet…

Kostenloser Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen täglichen Klinik-Newsletter und erhalten Sie alle News bequem per E-Mail.

* Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Bibliomed-Verlag mir regelmäßig News aus der Gesundheitswirtschaft zusendet. Dieser Newsletter kann werbliche Informationen beinhalten. Die E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an info@bibliomed.de gegenüber dem Bibliomed-Verlag widerrufen. 



Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich