Personal

Personalmanagement, Recruiting und Employer Branding

Nachrichten aus 11/2022

Dienstzeiten und Prozesse harmonisieren
Projekt „Arbeiten 5.0“

Dienstzeiten und Prozesse harmonisieren

  • Personal
  • Ausgabe 12/2022

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf hat das Projekt „Arbeiten 5.0“ ins Leben gerufen, um die Dienstzeiten der Pflegekräfte zu flexibilisieren und die interprofessionelle Zusammenarbeit zu stärken. Auf diese Weise will der Maximalversorger die Arbeitgeberattraktivität, die Fachkräftesicherung…

New-Work-Kolumne „Schichtwechsel“

Der Wert des Zuhörens

  • Personal
  • Ausgabe 12/2022

Dass es sich beim bewussten und aktiven Zuhören um eine der wichtigsten Verhaltensweisen von Führungskräften handelt, darüber gibt es in der aktuellen Leadership-Debatte immer mehr Konsens. Doch meist läuft in unserem eng getakteten Arbeitsalltag vieles auf Autopilot und es ist schwierig, sich wirklich…

Zahl des Monats Weniger Kliniken dürfen Frühgeborene versorgen

Zahl des Monats Weniger Kliniken dürfen Frühgeborene versorgen

  • Personal
  • Ausgabe 12/2022

Damit dürfen bundesweit sechs Kliniken weniger Neugeborene mit einem Gewicht von unter 1.250 Gramm versorgen. Die Gesamtzahl der an der Versorgung beteiligten neonatologischen Abteilungen liegt dann bei 157. Nicht nur bei der Versorgung von Frühgeborenen sorgt die Anhebung der Mindestmenge für deutliche…

Fastenkur für Bürokratie

Fastenkur für Bürokratie

  • Personal
  • Ausgabe 12/2022

Manchmal sagen Zahlen mehr als Worte: 280 Anträge hat Asklepios bis 31. Dezember 2021 für Mittel aus dem Krankenhauszukunftsfonds ein- gereicht. 1.300 Antragsdokumente mussten dafür ausgefüllt werden. Ende Februar 2022 hatten gerade mal drei Kliniken aus dem Konzern erste Bescheide erhalten. Inzwischen…

Das Interesse an der Chirurgie flaut ab
Medizinischer Nachwuchs

Das Interesse an der Chirurgie flaut ab

  • Personal
  • Ausgabe 11/2022

Angehende Ärztinnen und Ärzte wünschen sich geregelte Arbeitszeiten und mehr Teamarbeit. Was die Nachwuchsmediziner sonst noch wollen, erklärt Miriam Wawra, Präsidentin der Bundesvereinigung für Medizinstudierende in Deutschland (BMVD).

Neue Chefärzte braucht das Land
Zum Thema

Neue Chefärzte braucht das Land

  • Personal
  • Ausgabe 11/2022

Krankenhäuser haben immer mehr Schwierigkeiten, Chefarztstellen nachzubesetzen. Das neue f&w-Titelthema geht den Gründen nach und zeigt, was Nachwuchsmediziner wollen.

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich