Politik

Aktuelles aus Gesundheitspolitik & Krankenhauspolitik

Nachrichten aus 04/2016

Ambulantes Krankenhaus

Checkliste ambulantes Krankenhaus

  • Politik
  • Ausgabe 4/2016

Krankenhausbehandlung ist begrifflich alles, was in der Institution Krankenhaus an Sach- und Dienstleistungen erbracht wird (Becker, Becker/Kingreen, § 39 SGB V, RN. 4, 3. Auflage 2012). Das schließt ambulante Behandlungen eines Krankenhauses ein, allerdings gelten insoweit wegen des Vorranges der…

118 Jahre Zeitgeschichte
Geschichte des Krankenhauses Salzhausen

118 Jahre Zeitgeschichte

  • Politik
  • Ausgabe 4/2016

„Wer als Fremder in Salzhausen die Bahnhofstraße entlangwandert und das dort stehende große, neuzeitliche Backsteingebäude betrachtet, wird sicher nicht eine Heimstätte für Kranke und leidende Menschen darin vermuten; denn wie käme ein Dorf zu einem Krankenhaus und noch dazu zu einem solchen." Das…

Alle Leitungen kappen
Zweitverwertung gebrauchter Medizintechnik

Alle Leitungen kappen

  • Politik
  • Ausgabe 4/2016

Nach einer Klinikschließung beginnt die operative Abwicklung. Ein Großprojekt, bei welchem Verträge aufgelöst, Patientenakten sichergestellt und gebrauchte Geräte verkauft werden. Dafür hat sich vor allem durch eBay ein großer Zweitmarkt im Internet entwickelt. Hauptsächlich läuft der Verkauf jedoch…

Vom Leben danach
Nachnutzung geschlossener Krankenhäuser

Vom Leben danach

  • Politik
  • Ausgabe 4/2016

Das Schicksal vieler ehemaliger Krankenhäuser ist Leerstand. Mithilfe guter Nachnutzungskonzepte gelingt es, in ihnen Seniorenheime, Wohnanlagen und Gesundheitszentren anzusiedeln.

Erfolgreiche Krankenhaus-Rettungen

Krise als Chance

  • Politik
  • Ausgabe 4/2016

Rund 23 Prozent der deutschen Krankenhäuser schreiben Verluste. Für knapp die Hälfte von ihnen ist die Gefahr einer Insolvenz erhöht. Dennoch gelingt es manchen Häusern, ihre Lage zu stabilisieren, indem sie sich neu erfinden. Drei Beispiele für gelungene Umstrukturierungen und Neu-Ausrichtungen.  …

Erreichbarkeit von Krankenhäusern

Gelbe Karte

  • Politik
  • Ausgabe 4/2016

Jeder Marktaustritt einer Klinik schafft eine neue Gemengelage vor Ort. Er verändert die Versorgungssituation der Bevölkerung und das Kräfteverhältnis der umliegenden Krankenhäuser. Die Erreichbarkeitsberechnung für Salzhausen und Umgebung zeigt, wie viele Minuten die Einwohner mit dem Auto zum nächsten…

Abbau von Überkapazitäten durch das KHSG

Umbau der Krankenhauslandschaft per Gesetz

  • Politik
  • Ausgabe 4/2016

Verglichen mit anderen Ländern, weist Deutschland eine hohe Krankenhausdichte auf. Zu hoch, sagen Experten und führen beispielsweise Vergleiche der Niederlande mit Nordrhein-Westfalen (NRW) und Dänemarks mit Niedersachsen an. Bei gleicher Fläche und gleicher Einwohnerzahl gibt es in den Niederlanden 130…

Rettungsversuche auf dem sinkenden Schiff
Vergebliche Rettungsversuche des Krankenhaueses Salzhausen

Rettungsversuche auf dem sinkenden Schiff

  • Politik
  • Ausgabe 4/2016

Insolvenz, Investoren-Wettbieten, Polit-Poker: Im dreijährigen Überlebenskampf des Krankenhauses Salzhausen ging es dramatisch zu. Ein derart komplexes Verfahren sei selten, sagt auch Insolvenzrechtler Jan Ockelmann. Was wirklich passiert ist – ein Rückblick.  Offiziell beginnt die Krise des…

eGK für Flüchtlinge

Ja, nein, vielleicht

  • Politik
  • Ausgabe 4/2016

Bremen und Hamburg haben sie, Bayern und Sachsen wollen sie nicht, und in NRW wehren sich die Kommunen gegen ihre Einführung. Der Wirrwarr um die elektronische Gesundheitskarte für Flüchtlinge offenbart nicht nur verfassungsrechtliche Probleme unserer föderalen Struktur. Die gesundheitliche Versorgung…

Abschied vom multimorbiden Patienten
Interview mit Salzhausens Bürgermeister Wolfgang Krause

Abschied vom multimorbiden Patienten

  • Politik
  • Ausgabe 4/2016

Zwei Herzen schlagen in Wolfgang Krauses Brust: Als Bürgermeister der Samtgemeinde war er dem Krankenhaus verbunden bis zum Schluss. Gleichzeitig konnte er die Augen vor den betriebswirtschaftlichen Problemen einfach nicht verschließen. Herr Krause, Sie sind seit 2011 Bürgermeister der Samtgemeinde…

Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich